Möbel
Über uns
Anfahrt
Kontakt/Impressum
Kontakt/Impressum
  • Wiener Biedermeier-Sekretär
Biedermeier-SekretÄr
Österreich, wohl Wien, um 1820
Schreibschrank mit ausgesucht schönem, zweifach symmetrisch gespiegeltem Nussholzfurnier, Inneneinrichtung in ebonisiertem Birnenholz mit einem breiten und fünf kleinen Schubfächern und großem zentralem von Säulen flankiertem Ablagefach, mehrere Geheimfächer unter den Säulenbasen und im doppelten Boden, zweitürigem Unterbau, ebonisierte Vollsäulen, Kopfschub
Maße: H: 153 cm, B: 102 cm, T: 51 cm
Preis: 4.800,- €
Anfrage
  • Kirschholz Biedermeier-Sekretär
Biedermeier-SekretÄr
Süddeutschland, um 1820
Herrlicher Schreibschrank in wunderschön gemasertem Kirschholz, von oben nach unten durchlaufend und sechsfach gespiegelt mit ebonisierten Säulen und sehr fein ziseliere Bronzekapitelle und Bronzebasen, Vorkragender Kopfschub über aufklappbarer Schreibplatte, reicher Inneneinrichtung mit neun Schüben, zweitüriger Unterbau mit Regalboden
Maße: H: 160 cm, B: 100 cm, T: 54 cm
Preis: 5.600,- €
Anfrage
  • Regensburger Biedermeier-Sekretär
Biedermeier-SekretÄr
Bayern, um 1820
aus Regensburger Haushalt
Schlichter, geradliniger Biedermeier-Schreibschrank mit sehr schönem, ins honigfarbene gealtertem Nussholzfurnier, Sockel und Gesims mit Fadenintarsie in Birnenholz abgesetzt;
dreischübiges Unterteil, Kopfschub über ausklappbarer Schreibplatte, Inneneinrichtung mit sechs absperrbaren Schüben und großen Ablagefächern
Maße: H: 154 cm, B: 116,5 cm, T: 51,5 cm
Preis: 4.300,- €
Anfrage
  • BIEDERMEIER-KOMMODE
BIEDERMEIER-KOMMODE
Oberbayern, um 1820
Biedermeierkommode in Kirschbaum mit
ebonisierten Säulen und eingelegten,
ebonisierten, wappenförmigen Schlüsselschildern
in der Art von Melchior Frank, München
Lit.: Ottomeyer, H. (1991): Zopf- und Biedermeier-
möbel. Bestandskatalog der Möbelsammlung des
Münchner Stadtmuseums: Kat.nr. 39
Maße: H: 87 cm, B: 106 cm, T: 55 cm
Preis: 3.200,- €
Anfrage
  • BIEDERMEIER-KOMMODE
BIEDERMEIER-KOMMODE
Süddeutschland / Österreich, um 1825
Klassische Biedermeierkommode mit
wunderschönem Furnierbild in Nussbaum
und Nusswurzelholz und seitlichen Säulen
Maße: H: 84 cm, B: 115 cm, T: 61 cm
Preis: 3.200,- €
Anfrage
  • BIEDERMEIER-KOMMODE
BIEDERMEIER-KOMMODE
Norddeutsch, um 1825
Feine norddeutsche Biedermeierkommode
in Kuba-Mahagoni auf Eiche mit Löwenkopf-
Zuggriffen in Messing
Maße: H: 82 cm, B: 84 cm, T: 47 cm
Preis: 2.900,- €
Anfrage
  • EMPIRE SCHREIBKOMMODE
EMPIRE SCHREIBKOMMODE
Wien, um 1810
Bedeutende vierschübige Empirekommode; von ge­schnitzten Hermen mit originaler antico-verde- und Goldfassung gestützter vorkragender Kopfschub, Schubladenfront aufklappbar mit dahinter liegender Schreibeinrichtung; herrliches Furnierbild aus mehrfach gespiegeltem, feinst geriegeltem Nussholz; umlaufende Friesleiste massiv aus Nusswurzelholz; Innenschübe in hellem Kirschholz; Schreibplatte ebonisiert
Maße: H: 100 cm, B: 125 cm, T: 62 cm
Preis: 6.800,- €
Anfrage
  • LOUIS-SEIZE-KOMMODE
LOUIS-SEIZE-KOMMODE
Süddeutsch, um 1800
2-schübige Louis XVI- Kommode in Nussbaum
mit Bandeinlagen in Ahorn und Mooreiche
Maße: H: 85 cm, B: 118 cm, T: 57 cm
Preis: 3.800,- €
Anfrage
  • JOSEPHINISCHE KOMMODE
JOSEPHINISCHE KOMMODE
Süddeutschland / Österreich, um 1790
Zweischübige Louis Seize-Kommode in Kirschbaum, brandschattierte Intarsien in Ahorn- und Zwetsch-
genholz, geschnitzte Vierkantbeine
Maße: H: 80 cm, B: 127 cm, T: 60 cm
Preis: 2.700,- €
Anfrage
  • LOUIS-SEIZE-KOMMODE
LOUIS-SEIZE-KOMMODE
Italien, um 1780
Herrschaftliche italienische Louis XVI-Kommode nach französischem Vorbild, mit wunderschönem Furnierbild
in feinstem Rosenholz und Palisander mit eingelegten klassizistischen Winkelbändern in Ahorn und anderen Hölzern, unten 2 große Schübig sant travers mit drei kleineren darüber, Vierkantfüße mit Messingsabots und originale schwarz weiße Marmorplatte
Maße: H: 86 cm, B: 130 cm, T: 65 cm
Preis: auf Anfrage
Anfrage
  • TRANSITIONS-KOMMODE
TRANSITIONS-KOMMODE
sign. M. Ohneberg
Paris, um 1775
Bedeutende Paris Louis XVI-Kommode: Rosenholz auf Eiche, außergewöhnlich schönes Furnierbild; feuervergoldete Bronzen, Breche d`alep-Marmorplatte
Signaturstempel “M. OHNEBERG” für Martin Ohneberg,
ab 1773 Meister.
Maße: H: 87 cm, B: 103 cm, T: 48 cm
Preis: auf Anfrage
Anfrage
  • PAAR EMPIRE-HALBSCHRÄNKE
PAAR EMPIRE-HALBSCHRÄNKE
Emilia romana, Italien, um 1810
Bedeutende Empire-Halbschränke in Mahagoni mit geschnitzten, vergoldeten und gefassten Löwentatzenfüßen und Karyatidenhalbsäulen, feuervergoldete Löwenkopf-
zuggriffe und Messingaplikationen. Schwarz grau gesprengelte Marmorplatten.
Lit.: Colle, Enrico: I mobii di palazzo pitti. Il secondo periodo lorenese 1800-1846. I ducati di Lucca, Parma e Modena, 2010
Maße: H: 90,5 cm, B: 98 cm, T: 47,5 cm
Preis: auf Anfrage
Anfrage
  • Großer runder Wiener Empire-Tisch
Großer runder Empire-Tisch
Wien, um 1810
Prächtiger runder Empiretisch mit klappbarer Platte und vollplastisch geschnitzten und vergoldeten Delphinen. Sechsseitig facettierte Balustersäule über dreipassiger Sockelplatte. Platte über Scharniere senkrecht stellbar.
Mahagoni furniert auf Nadelholz
Maße: H: 80 cm, Durchmesser: 124 cm
Preis: 6.500,- €
Anfrage
  • Großer runder Biedermeier-Tisch
Großer runder Biedermeier-Tisch
Süddeutsch, um 1825
Biedermeiertisch mit wunderschönem, sternförmig angeordnetem Furnierbild auf der runden Platte, sechseckigem Balusterschaft über runder Sockelplatte, Nussholz, Kirschholz und Maserhoz auf Nadelholz, tlw. Geschwärzt, Platte über Scharniere senkrecht stellbar.
Maße: H: 77 cm, Durchmesser: 125 cm
Preis: 4.800,- €
Anfrage
  • FÜNF BIEDERMEIER-STÜHLE
FÜNF BIEDERMEIER-STÜHLE
Süddeutsch, um 1825
Äußerst bequeme Schaufelstühle in Nuss-
und Nusswurzelholz
Maße: H: 89 cm, S-H: 47 cm, B: 47 cm, T: 43 cm
Preis: 950,- € / St.
Anfrage
  • VIER BIEDERMEIER-STÜHLE
VIER BIEDERMEIER-STÜHLE
Fränkisch, um 1820
Klassische Biedermeierstühle mit ebonisierter Schilfblattversprossung, Esche massiv und furniert
Maße: H: 91 cm, S-H: 53 cm, B: 46 cm, T: 38 cm
Preis: 600,- € / St.
Anfrage
  • FÜNF BIEDERMEIER-STÜHLE
FÜNF BIEDERMEIER-STÜHLE
Oberbayern, um 1825
Extrem elegante und bequeme Biedermeierstühle
in Nuss- und Nusswurzelholz
nahezu identische Stühle sind aus dem königlichen Schloss Tegernsee dokumentiert
(Lit.: ELLER, WOLFGANG: Biedermeier-Möbel. Battenberg 2008: Abb.: 349 mit dem Aquarell des Salons der Königin Karoline von Bayern)
Maße: H: 97 cm, S-H: 50 cm, B: 49 cm, T: 45 cm
Preis: 1500,- € / St.
Anfrage
  • SECHS BIEDERMEIER-KIRSCHHOLZSTÜHLE
SECHS BIEDERMEIER-KIRSCHHOLZSTÜHLE
Süddeutsch, um 1825
Sechersatz identischer Biedermeierstühle,
massiv aus Kirschholz mit ebonisiertem Lyramotiv
Maße: H: 87 cm, S-H: 49 cm, B: 45 cm, T: 40 cm
Preis: 1200,- € / St.
Anfrage
  • SECHS BIEDERMEIER-STÜHLE
SECHS BIEDERMEIER-STÜHLE
Wien, um 1825
Wiener Biedermeierstühle in Kirschholz nach
einem Entwurf von Josef Dannhauser.
Josef Dannhauser war einer der bedeutendsten Möbeldesigner der Biedermeierzeit
Maße: H: 90 cm, S-H: 51 cm, B: 47 cm, T: 43 cm
Preis: 1500,- € / St.
Anfrage
  • SECHSERSATZ MASSIVE NUSSHOLZSTÜHLE
SECHSERSATZ MASSIVE NUSSHOLZSTÜHLE
Südwestdeutsch oder Schweiz, 19. Jh.
6 identische Stühle aus honigfarbenem Nussholz
mit ebonisierter Schilfblattsprossung
Maße: H: 85 cm, S-H: 49 cm, B: 45 cm, T: 45 cm
Preis: 5.800,- €
Anfrage
  • FÜNF BIEDERMEIER-STÜHLE Mahagoni
FÜNF BIEDERMEIER-STÜHLE
Norddeutsch, um 1810
Sehr elegante norddeutsche Biedermeierstühle
in Mahagoni
Maße: H: 87 cm, S-H: 47 cm, B: 44 cm, T: 39 cm
Preis: 950,- € / St.
Anfrage
  • 12 STÜHLE IM KLASSIZISTISCHEN STIL
12 STÜHLE IM KLASSIZISTISCHEN STIL
Seltener Zwölfersatz sehr bequemer Stühle
im Louis-Seize Stil in Mahagoni
Maße: H: 86 cm, S-H: 50 cm, B: 48 cm, T: 44 cm
Preis: 5800,- €
Anfrage
  • DREI EMPIRE-STÜHLE
DREI EMPIRE-STÜHLE
Karlsruher Hofwerkstatt, um 1810
Provenienz: Schloss Bauschlott in Baden
Bedeutende Empirestühle mit altem Inventur-
etikett aus Schloss Bauschlott, alle Stühle mit
Brandstempel des Besitzers „C“ in gekrönter
Monogrammkartusche, wohl für Großherzog
Carl Friedrich v. Baden. 1806 ließ Groß-
herzog Carl Friedrich v. Baden Schloss Bau-
schlott im neoklass. Stil neu erbauen. Die drei
Stühle dürften zur Erstausstattung des Schlosses
gehört haben. Mahagoni massiv, mit goldgelben Seidendamast bezogen
Anfrage
  • DREI REGENCY-STÜHLE
DREI REGENCY-STÜHLE
England, um 1830
Massiv Mahagoniholz mit durchbrochen,
geschnitzten Gitterstegen, roter Lederbezug
Anfrage
  • PAAR BIEDERMEIER-ARMLEHNSTÜHLE
PAAR BIEDERMEIER-ARMLEHNSTÜHLE
Schweden, um 1830
Schwedische Biedermeier-Armlehnsessel aus
hellem Honduras-Mahagoni;
massiv und furniert
Preis: 1600,- € / Armlehnstuhl
Anfrage
  • BIEDERMEIER-ARMLEHNSTUHL
BIEDERMEIER-ARMLEHNSTUHL
Süddeutsch, um 1820
Sehr bequemer Biedermeier-Schreibstuhl in
wunderschön gebändertem Mahagoni,
furniert und massiv
Lit.: Hans Ottomeyer: Zopf- und Biedermeiermöbel. Katalog der Möbelsammlung des Münchner Stadtmuseums. München 1991: Kat.-Nr. 60
Maße: H: 88 cm, B: 58 cm, T: 53 cm
Preis: 2400,- €
Anfrage
  • BERGÈRE IM KLASSIZISTISCHEN STIL
BERGÈRE IM KLASSIZISTISCHEN STIL
Aus Buchenholz geschnitzter Armlehnsessel
im Louis XVI-Stil
Maße: H: 102 cm, S-H: 49 cm, B: 73 cm, T: 60 cm
Preis: 750,- € / St.
Anfrage
  • BIEDERMEIER-BANK
BIEDERMEIER-BANK
München, um 1805
Museale frühe Biedermeier-Sitzbank aus massivem Kirschholz
vgl.: Sitzgarnitur des Ministers Montgelas aus Schloss Nymphenburg in: Ottomeyer, Hans: Zopf- und Biedermeiermöbel. Katalog der Möbelsammlung des Münchner Stadtmuseums. München 1991: Kat.-Nr. 54
Maße: B: 148 cm, T: 50 cm, H: 90 cm
Preis: 2900,- €
Anfrage
  • BIEDERMEIER-BANK
BIEDERMEIER-BANK
Süddeutsch, um 1830
Schönes Biedermeier-Sofa in Kirschholz,
massiv und furniert
Maße: B: 154 cm, T: 58 cm, H: 90 cm
Preis: 2600,- €
Anfrage
EMPIRE-SOFA
EMPIRE-SOFA
Thüringen, um 1820

Prächtiges Empire-Sofa mit plastisch geschnitzten
und polychrom gefassten Delfinen;
Nussholz auf Nadelholz.

Maße: H: 94 cm, B: 171 cm, T: 74 cm
Details
BIEDERMEIER-KAFFEEHAUS-TISCH
BIEDERMEIER-KAFFEEHAUS-TISCH
Josef Danhauser, Wien, um 1810

Extrem seltener Kaffeehaustisch des berühmten
Wiener Möbeldesigners Josef Danhauser
ovale Platte auf zwei konische kannelierte Stützen
mit fächerförmiger Plinthe; ovale Sockelplatte mit Messingverkleidung und Messingreling

Platte mit rautenförmig angeordnetem Kirschbaumfurnier; Stützen massiv aus Kirschholz

Maße: H: 75 cm, B: 101 cm, T: 64 cm
Details
BIEDERMEIER-SCHRANK
BIEDERMEIER-SCHRANK
Süddeutsch, um 1825

Klassischer zweitüriger Biedermeierschrank,
helles Nussholz auf Nadelholz;
Türinnenseiten mit Kirschholz furniert,
viertelrund gekehltes, ebonisiertes Gesims,
Vierkantfüße

Maße: H: 199 cm, B: 138 cm am Gesims,
127 cm am Korpus, T: 55 cm
Details
LOUIS-SEIZE SCHRANK
LOUIS-SEIZE SCHRANK
Süddeutsch oder Österreich, um 1780/90

Einmalig schöner Louis-XVI-Schrank, mit nach oben schwingendem Giebel und abgeschrägten Ecken. Die Form der Türen und Kassettierung folgen dem Giebel. Korpus in Kirschholz massiv geschnitzt. Kassettenfüllungen mit Filetmarketterie in Nussholz. Geschnitzte Schlagleiste aus Eiche. Gedrechselte Knöpfe in Zwetschge.

Maße: H: 206 cm, B: 144 cm, T: 52 cm
Details
LOUIS-SEIZE VITRINENAUFSATZ-KOMMODE
LOUIS-SEIZE
VITRINENAUFSATZ-KOMMODE

Süddeutsch oder Österreich, um 1780/90

Sehr fein gearbeitete Aufsatzvitrine, die Vitrine durch dreiseitige Galleriebretter erhöht, so dass die gesamte Kommoden-platte als Ablagefläche verfügbar ist.

Maße: H: 204 cm, B: 128 cm, T: 64 cm
Details
BIEDERMEIER-TISCH
BIEDERMEIER-TISCH
Süddeutsch, um 1830

Platte mit außergewöhlich schönem Furnierbild, die Astanschnitte der gespiegelt sternförmig angeordneten Walnussplatten
so gewählt, dass Gesichter, die an venezianische Masken erinnern, entstehen, sechseckiger Mittelbaluster auf drei Standfüßen, eine Furnierergänzung in der Platte

Maße: Durchmesser: 102 cm, H: 80 cm


Details
ZIERLICHER LOUISE-XVI TISCH
ZIERLICHER LOUISE-XVI TISCH
Süddeutsch, um 1790

Sehr eleganter Tisch in wunderschönem Zwetschgenholz, mit ovaler Marmorplatte

Maße: H: 76 cm, B: 92 cm, T: 78 cm


Details
KLEINER BIEDERMEIER-TISCH
KLEINER BIEDERMEIER-TISCH
Süddeutsch, um 1825

Runde Platte, dreipassige Sockelplatte mit secheckigem Schaft, karelische Birke, partiell ebonisiert

Maße: Durchmesser: 90 cm, H: 77 cm

Details
BIEDERMEIER PFEILERSCHRÄNKCHEN
BIEDERMEIER PFEILERSCHRÄNKCHEN
Donaumonarchie, um 1820

Schönes Furnierbild in fein gemasertem Nussholz mit filigranen Ahornintarsien, Platte mit hellem Marmoreinsatz

Maße: H: 88 cm, B: 52 cm, T: 49 cm


Details
BIEDERMEIER NACHTKÄSTCHEN
BIEDERMEIER NACHTKÄSTCHEN
Süddeutsch, um 1820

schönes Furnierbild in Nuss und Nusswurzel

Maße: H: 80 cm, B: 42 cm, T: 30 cm


Details
nach obenzum Seitenanfang




Details
EMPIRESEKRETÄR
München, um 1830/1840
Entwurf Jean Baptiste Métevier und Leo von Klenze, zgs.

Flankierende Pilaster, unten 2 Türen, darüber Schreibklappe und Kopfschub. Sekretäreinrichtung mit 9 Schüben, Fach und Nische. geriegeltes Nussholz auf Eiche und Nadelholz, Inneneinrichtung Esche furniert, fein ziselierte, feuervergoldete Bronzeapplikationen mit Palmettenornamentik, Schlüsselschilder aus Messingblech gearbeitet und vergoldet, Schreibplatte mit grüner, goldgeprägter Ledereinlage
konservatorisch restauriert; Schelllackpolitur aufgefrischt
Maße: 156 cm hoch, 105 cm breit, 50 cm tief
BIEDERMEIER-SEKRETÄR
Franken, um 1820/25

Sehr feiner, fränkischer Biedermeiersekretär, Kirsche und Birkenwurzel furniert auf Nadelholz, geradliniger Korpus mit zweischübigem Unterbau, gerade Schreibklappe mit flankierenden, ebonisierten Halbsäulen, zehnschübige Inneneinrichtung, von zwei Säulenpaaren flankiertes, verspiegeltes Mittelfach mit aus Ahorn und Zwetschgenholz perspektivisch intarsiertem Schachbrettboden, eingelegte, ebonisierte Schlüsselschilder in Schildform, ausgestellte, geschwungene, konische Vierkantfüße.
Maße: H: 136 cm, B: 93 cm, T: 50 cm
Details