BIEDERMEIERBECHER URANGLAS
Glas
Über uns
Anfahrt
Kontakt/Impressum
Kontakt/Impressum
FUSSBECHER
FUSSBECHER
Gräflich Schaffgotsch`sche Josephinenhütte,
Schreiberhau, um 1860

Farbloses Glas mit spiralförmig eingeschlossenen Milchglasfäden.
Standring und Lippenrand vergoldet

Höhe: 10,8 cm
Details
PRUNKKARAFFE
PRUNKKARAFFE
Raffinerie Friedrich Egermann, Haida
Glas Harrach`sche Hütte, Neuwelt / Böhmen,
um 1845

farbloses, facettiert geschliffen Glas, partiell rubiniert,
reiche Emailmalerei mit Blumen und Arabesken, gold gehöht

Höhe: 30 cm
Details
BECHER „IN ARABISCHEM STYLE“
BECHER „IN ARABISCHEM STYLE“
J. & L. Lobmeyr, Wien, um 1877
Entwurf: Architekten Johann Machytka und Franz Schmoranz

Farbloses Glas in bunten Emailfarben und Gold fein mit "arabisch decorirt" und arabischen Schriftzeichen bemalt.
Übersetzung der Inschrift: "Mein Trunk sei dir Heilung und Wohlbekommen". Entwurf von Johann Machytka und Gustav Schmoranz , ab 1876


Höhe: 11 cm
Details
TELLER AUS DEM THURN UND TAXISSERVICE
TELLER AUS DEM THURN UND TAXISSERVICE
Schachtenbach / Bayerischer Wald, 1859

Farbloses Glas mit kobaltblauem Überfang,
Schliff- und Golddekor im maurischen Stil mit
Wappen der Fürsten von Thurn und Taxis.

Durchmesser: 22,3 cm
Details
DESSERTSERVICE
DESSERTSERVICE
Theresienthal / Bayerischer Wald, um 1840
aus dem Besitz der Freiherren Tänzl von Tratzberg
aus Schloss Dietldorf bei Regensburg

3 Fusschalen aus dem Dessertservice A der Preisliste von ca. 1840 (DSA1/1 und ½)
20 Teller aus dem Dessertservice A der Preisliste von ca. 1840 (DS-A1/9 und 1/8) weißes Alabasterglas, geschliffen, Goldränder
Literatur: BUSE, S. (2008): Römer aus Theresienthal, Bd. 2: Reprint der Preisliste von ca. 1840.
Details
SCHNAPSSERVICE
SCHNAPSSERVICE
Theresienthal oder Schachtenbach, um 1840
aus dem Besitz der Freiherren Tänzl von Tratzberg
aus Schloss Dietldorf bei Regensburg

best. aus Tablett, 2 Karaffen und 12 Henkelbechern
(einer verloren) weißes Alabasterglas, geschliffen, Goldränder

Maße: H: Karaffe 19 cm, Henkelbecher 4,5 cm,
L: Tablett: 30 cm
Details
BOWLENSERVICE
BOWLENSERVICE
Theresienthal oder Schachtenbach, um 1840
aus dem Besitz der Freiherren Tänzl von Tratzberg
aus Schloss Dietldorf bei Regensburg

Tablett, 1 Bowlentopf und 10 Henkeltassen,
eine Schöpfkelle weißes Alabasterglas,
geschliffen, Goldränder
Details
BOWLENSERVICE
BOWLENSERVICE
Theresienthal oder Schachtenbach, um 1840
aus dem Besitz der Freiherren Tänzl von Tratzberg
aus Schloss Dietldorf bei Regensburg

Tablett, 1 Bowlentopf und 4 Becher weißes
Alabasterglas, geschliffen, Goldränder
Details
LIKÖRKARAFFE
LIKÖRKARAFFE
Theresienthal oder Schachtenbach, um 1840
aus dem Besitz der Freiherren Tänzl von Tratzberg
aus Schloss Dietldorf bei Regensburg

weißes Alabasterglas, geschliffen, Goldränder;
gravierte Initialen: „M.v.K.“ weißes Alabasterglas
mit rosa Alabasterglas überfangen, geschliffen
Details
WASSERKARAFFE
WASSERKARAFFE
Theresienthal / Bayerischer Wald, um 1840
aus dem Besitz der Freiherren Tänzl von Tratzberg
aus Schloss Dietldorf bei Regensburg

weißes Alabasterglas mit rosa Alabasterglas überfangen,
geschliffen; formidentisch mit F1/1 aus Sevice F in der Preisliste von Theresienthal
Literatur: BUSE, Stephan (2008): Römer aus Theresienthal, Bd. 2: Reprint der Preisliste von ca. 1840.
Details
KARAFFE
KARAFFE
Schachtenbach / Bayerischer Wald, um 1850

weißes Alabasterglas mit aufgelegter blauer Schlange
aus türkisem Alabasterglas, mit Gold dekoriert

Höhe: 30,5 cm
Details
FUSSSCHALE
FUSSSCHALE
Schachtenbach / Bayerischer Wald, um 1855

türkisfarbenes Alabasterglas

Maße: H: 16 cm, D: 17,5 cm
Details
SPUCKNAPF
SPUCKNAPF
Schachtenbach / Bayerischer Wald, um 1840

seltener Spucknapf aus türkisem Alabasterglas

Maße: H: 12 cm, D: 22 cm
Details
BLUMENKÖRBCHEN
BLUMENKÖRBCHEN
Schachtenbach / Bayerischer Wald, um 1850

weißes Alabasterglas, polychrom bemalt,
Scherben aus weißem Alabasterglas von
entsprechend gedrehten Blumenkorb-Henkeln
wurden in Schachtenbach ausgegraben
(Sammlung HEINER SCHAEFER)

Höhe: 17 cm
Details
KRUG UND SCHALE
KRUG UND SCHALE
Gräflich Schaffgotsch`sche Josephinenhütte, Schreiberhau, um 1865

weißes Alabasterglas, säuremattiert, geschliffen,
mit gehöhter Email- und Goldbemalung dekoriert

Maße: H: Krug 21 cm, D: Schale 23 cm
Details
DECKELDOSE
DECKELDOSE
Gräflich Schaffgotsch`sche Josephinenhütte,
Schreiberhau, um 1865

rosa durchgefärbtes Alabasterglas, säuremattiert,
geschliffen, mit Gold dekoriert,
ursprünglich als Zuckerdose oder Konfektdose

Maße: H: 15,5 cm, D: 10 cm
Details
nach obenzum Seitenanfang




AGATIN DOSE
AGATIN DOSE - Verkauft
Buquoysche Glashütten, Georgenthal oder Silberberg, Südböhmen, nach 1834

Deckeldose mit Teller aus lila Agatinglas, dickwandig, geschliffen und fein mit Gold bemalt, Ein Agatinglas von feinster Qualität. Das Bayerische Nationalmuseum verwahrt eine fast identische, jedoch nicht ganz so aufwendig geschliffene Dose.
Lit.: Rückert, R. (1992): Glas des 16. bis 19. Jahr-hunderts. Hohlgläser aus dem Besitz des Bayerischen Nationalmuseums. Höltl, G. (Hrg., 1995): Das Böhmische Glas. Bd. II. Abb.II.245.
Höhe: 18 cm
Details
BECHER MIT ARIADNE
BECHER MIT ARIADNE
Kaendler
Böhmen, um 1809

Biedermeier Glas mit Ariadne auf Panther in Transparentmalerei, Kaendler hat zeitgleich mit Kothgasser gearbeitet.
Lit.: Pazaurek, G. & E. v. Philippovich (1976): Gläser der Empire- und Biedermeierzeit. Klinkhardt & Biermann, Braunschweig: Abb.: 162
Details
BIEDERMEIERBECHER
BIEDERMEIERBECHER
Schachtenbach Hütte, Bayerischer Wald, um 1840

türkisfarbenes blaues Alabasterglas, Becher mit umlaufendem Dekor mit Maskaron und Gartenarchitektur in weißer Emailfarbe bemalt und Gold gehöht, Glaskrank
Details
BIEDERMEIERBECHER - URANGLAS
BIEDERMEIERBECHER - URANGLAS
Schachtenbach Hütte, Bayerischer Wald, um 1845

Becher aus Chrysoprasglas (mit Uran gefärbtes Alabasterglas), facettiert, umlaufende florale Silbermalerei, eingebrannt und mit Achat poliert

Höhe: 13,2 cm
Details
BIEDERMEIERBECHER - URANGLAS
BIEDERMEIERBECHER - URANGLAS
Schachtenbach Hütte, Bayerischer Wald
oder Südböhmen, um 1845

Bäderbecher aus Chrysoprasglas (mit Uran gefärbtes Alabasterglas), facettiert geschliffen, umlaufend sechs geschnittene Ansichten von Teplitz, Silber bemalt und eingebrannt, geätztes Monogramm: LG

Höhe: 12 cm
Details
KARAFFE MIT ZINNEMAILÜBERFANG
KARAFFE MIT ZINNEMAILÜBERFANG
Entwurf: Franz Pohl
Gräflich Schaffgot` sche Josephinenhütte, Schreiberhau, Schlesien, um 1855/60

Kristallglas mit Zinnemail überfangen, durchgechliffen, allseits Blumenbouquets in bunten Emailfarben, Rocaillen und Schliffränder in Gold bemalt.
Lit.: Stefania Zelasko: Gräflich Schaffgot` sche Josephinenhütte, Glasmuseum Passau 2009 Abb. 143, 144 Inv.Nr. Hö 1841, Hö 5372

Höhe: 28 cm
Details
BIEDERMEIERKARAFFE URANGLAS
BIEDERMEIERKARAFFE URANGLAS
Schachtenbach Hütte, Bayerischer Wald, um 1845

Karaffe aus Chrysoprasglas (mit Uran gefärbtes Alabasterglas), umlaufend mit Glückssymbolen (Füllhörner, Köcher mit Pfeilen in Ehrenkranz; Pfeil und Bogen des Amor) eingebettet in Rocaillen und Laubwerk mit Käfern und Vögeln mit Silber und Gold bemalt
Lit.: Höltl, G. (Hrg., 1995): Das Böhmische Glas. Bd.II. Abb: II.196

Höhe: 19 cm
Details
BIEDERMEIER BOWLE
BIEDERMEIER BOWLE
wohl Gräflich Schaffgot` sche Josephinenhütte Schreiberhau, Schlesien, um 1850

dickes farbloses Glas mit weiß marmorierendem Unterfang, mit Gold bemalt, Bowlengefäß mit Deckel auf großer Platte mit acht Bechern
Lit.: Stefania Zelasko: Gräflich Schaffgot` sche Josephinenhütte, Glasmuseum Passau

Höhe: 35 cm; Durchmesser der Platte: 42,5 cm
Details
TELLER
TELLER
Schachtenbach Hütte, Bayerischer Wald, um 1855

blaues Alabasterglas, geschliffen, Blumen- und Blattdekorbemalung in weißer und gelber Emailfarbe, Gold gehöht
Lit.: Höltl, G. (Hrg., 1995): Das Böhmische Glas. Bd. III Abb.III.189 Inv.Nr. Hö 505

Durchmesser: 24 cm
Details
SCHACHTENBACH VASE
SCHACHTENBACH VASE
Schachtenbach, Bayerischer Wald, um 1860

Vase in Form einer Amphore, weißes Alabasterglas,
Glas außen matt geätzt, mit Empiremotiven in bunten Emailfarben und Gold bemalt
Lit.: Höltl, G. (Hrg., 1995): Das Böhmische Glas. Bd. III. Abb.: III.209

Höhe: 35 cm
Details
SCHACHTENBACH VASEN
BIEDERMEIERBECHER URANGLAS
Schachtenbach, Bayerischer Wald
oder Böhmen, um 1840

Becher aus opakem Uranglas - Chrysoprasglas,
reicher Schliffdekor, Gold bemalt Chip am Boden

Höhe: 12 cm
Details
SCHACHTENBACH VASEN
Schachtenbach, Bayerischer Wald
oder Böhmen, um 1860

Paar Vasen in Form von Amphoren, weißes Alabasterglas, Glas außen matt geätzt,
farbige Emailmalerei

Höhe: 25 cm
Details
KARAFFE MIT STÖPSEL ALS SCHNAPSGLAS
KARAFFE MIT STÖPSEL ALS SCHNAPSGLAS
wohl Josephinenhütte, Schreiberhau
oder Nordböhmen, um 1860

Karaffe, Stöpsel mit zu einem Becher geformten Aufsatz, weißes Alabasterglas, Glas außen matt geätzt, mit bunten Emailfarben und Gold bemalt

Höhe: 30 cm
Details